Nähzimmer

Gürteltaschen – Selbstversuche

Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer Gürteltasche, habe aber im Internet nie das Richtige gefunden, da ich diese herkömmlichen Touristenbags (bayrisch Wimmerl) nie besonders prickelnd fand.
Ich finde diese Dinger ja superpraktisch für Konzertbesuche (tanzbar), Flohmarktbesuche (handfrei), sportliche Aktivitäten 😉 Geldbörse und Handy finden drin ihren sicheren Platz.
 

Selbst ist die Frau, warum nicht mal selbst nähen. Die erste Tasche (lila geblümt) sollte mit Hilfe von Schlaufen auf der Rückseite am eigenen Gürtel befestigt werden, was sich aber als ein wenig unpraktisch herausstellte, da das Täschelchen immer hin- und herrutschte (grmmmpf). Der zweite Versuch ist mir da schon viel besser gelungen, hier habe ich den Gurt einfach mit integriert, er ist verstellbar und per Steckschnalle auch schnell mal abgelegt. Hat sich in der Praxis besser bewährt, zumindest bei mir ist sie schon (fast) täglich in Gebrauch.
Hat noch jemand Verbesserungsvorschläge?

LG Werkzauberin Andrea

3 Comments

  1. Anonym

    11. Mai 2011 at 13:37

    ich würde mich gerne als test person zur Verfügung stellen. Leider gibt es ja immer noch keine Preisliste oder ein Bestellformular 🙂

    LG,
    von der kleinen Schwester

  2. Werkzauberin Andrea

    11. Mai 2011 at 16:17

    Bestellungen können auch gerne hier im Kommentar abgegeben werden 😉 nehme auch gerne Größen-, Farb- oder Extrawünsche an. Oder einfach eine E-Mail an mich schreiben …

    LG Werkzauberin Andrea

Leave a Reply