Vom schönen Norden Deutschlands

Meine Vorstellung vom Norden waren bis jetzt flach, kahl und windig. Das mit dem Wind stimmt wohl, sonst muss ich mich revidieren. Meist fuhren wir durch leicht geschwungene Landschaften, oft auf uralten Alleen, durchquerten große Laubwälder, in denen oft die gute alte Eiche dominierte, und sahen unzählige kleine idyllische Dörfer,...

Lockdown

Jetzt haben wir echt lang nichts von uns hören lassen. Schuld daran ist natürlich Corona mit all seinen Auswirkungen. In den letzten 9 Wochen haben wir an drei verschiedenen Orten abgewartet, netten Leute mit unserer Anwesenheit über die häusliche Isolation geholfen und haben uns entschlossen weiterzumachen. Erstmal in Deutschland, auch schön! Aber...

Griechenland und das Virus – Teil 2

Dass eine panische, weltumspannende Viruspandemie unsere Reisepläne durchkreuzt, hätte wohl keiner gedacht.  Als wir auf dem Campingplatz ankommen um unsere Wäsche zu waschen und heiß zu duschen schien die Welt noch fast in Ordnung. Doch kurz darauf überschlagen sich die Ereignisse: Erste Grenzen schließen, die Zahl der Infizierten in Europa...

Griechenland und das Virus

Da hier in Griechenland in den Wintermonaten nur sehr wenige Campingplätze geöffnet haben üben wir uns nun im Freistehen. Was uns aufgrund der unzähligen kleinen lauschigen Buchten nicht sonderlich schwer fällt. Jedoch auch neue Herausforderungen mit sich bringt. Frisches Wasser wäre zu besorgen, Verdauung sollte geregelt sein und unsere mobile...